Sonntag, 25. September 2016

Cooler Stoff!



Hallo ihr Lieben,

Die letzten Wochen haben uns hier krankheitstechnisch tüchtig geschlaucht. Mehrere zähe Erkältungen, Harnwegsinfekte, Magen-Darm und Besuch in der chirurgischen Notaufname (das war aber zum Glück nur ein minimini Eingriff, aber halt immer dieses ewige Warten!) haben wir hinter uns. Jetzt bin ich optimistisch auf eine etwas bessere Zeit.

Ich fange ja nun auch noch an, meine Masterarbeit zu schreiben und im November ziehen wir um, daher werde ich demnächst meinen Shop für den Rest des Jahres schließen, da schreib ich dann aber nochmal was dazu. Aber wundert euch halt nicht, dass es in nächster Zeit etwas ruhiger wird.

An meinem Adventskalender bastle ich im Hintergrund noch und auch das viel gewünschte Schlafsackschnittmuster geht in Babyschrittchen voran.

Durch den riesen Haufen liegen gebliebener Sachen weiß man oft gar nicht, wo man wieder beginnen soll und dieser Stoff vom Nähstoffreich war eine tolle Motivation für den Einstieg! Dieser Ringelstoff der Ärmel lag bestimmt schon über ein Jahr in meinem Stoffschrank, aber wie das so ist - er hat halt auf die perfekte Kombination gewartet :D

Mein Großer ist zwar noch nicht in der Schule, aber fetzt der Stoff fetzt auch für coole Kiga Kinder! Als Kartographin gefällt mir der Stoff mit dem Globus natürlich so richtig. Und ein Zahlenfanatiker ist der kleine Herr ja sowieso ... wenn er so weiter macht, kann er in Mathe in der Schule nix mehr dazu lernen. Er zählt schon bis 20 auf zwei Sprachen und mit ein bisschen Hilfe sogar noch viel weiter. Dafür interessiert er sich z.B. noch überhaupt nicht fürs Zeichnen, geschweigedenn Ausmalen. Hat halt jeder so seinen Bereich :D

Aber nun nochmal zum Stoff: Es ist ein Sommersweat mit schäner griffiger Qualität, da bin ich wirklich positiv überrascht! Bis heute Abend 20 Uhr habt ihr auf Facebook  auch noch die Möglichkeit eines von 5 tollen Nähpaketen mit dem Stoff zu gewinnen!

Schnittmuster wie so oft Pilvi, Jonne ist die Hose.








eure

Freitag, 16. September 2016

Endlosbündchenstreifen mit der Overlockmaschine schneiden

Hallo ihr Lieben,

Ich habe ja eine Coverlockmaschine mit Einfasser, und dafür benötigt man ja immer viel dünnes Bündchen - SEHR viel. Und wenn man stückeln muss, ist es extrem doof. Daher habe ich immer mühsam per Hand die Endlosstreifen mit Rollschneider und Lineal zugeschnitten, was mitunter eine Beschäftigung von Stunden ist...

Eine Maschine müsste man erfinden dachte ich! Aber dann schaute ich mich im Nähzimmer um und dachte - hey ich hab doch eine Maschine, die auch schneiden kann!

Ich habe "meine Erfindung" mal für euch gefilmt.


PS: Es kann sein, dass das Messer mehr abgenutzt wird als durch "normale" Benutzung, aber ich habe da bis jetzt keine Erfahrung. Bis jetzt habe ich mit der Methode schon ungefähr 10 m Bündchenschlauch in hunderte Meter Bündchenstreifen geschnitten. Ich habe das Messer meiner Overlockmaschine noch nie gewechselt und nähe eigentlich seit 3 Jahren so, dass ich immer einen kleinen Teil der Nahtzugabe abschneide.

eure

Mittwoch, 14. September 2016

Strampelhose Jonne und Strumpfhose Jalka in Größe 80

Hallo ihr Lieben,

Während unser Schnupfen sich nun langsam hoffentlich doch dem Ende  neigt habe ich immer noch einiges offen, was ich noch nicht gezeigt habe aus dem Juli.

Daher gibt es für den Einstieg erstmal relativ unspektakulär zwei Hosen für meine Kleine - einmal eine Jalka-Strumpfhose und eine Jonne-Strampelhose. Beides in Größe 80. 



eure

Donnerstag, 25. August 2016

Sommerverpackung und Sonnenhut

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit Fotos aus dem Juli - aber bei der derzeitigen Wetterlage ist das Zeigen der Sommerverpackung ja durchaus noch angebracht.

Aus dünner Baumwollwebware ist der luftige Schnitt perfekt für die sonnenreichen Tage geeignet. Eigenlich hatte ich mir diesen Sommer vorgenommen auch den Schnitt zu überarbeiten ins neue Design der Anleitung, aber das muss nun doch auf nächsten Sommer vertagt werden :D

Passend zum Blüschen und Höschen ist noch ein Schnabelina-Sonnenhut entstanden. Hier habe ich die ungefütterte Variante mit Schrägband und Gummizug gewählt. Es ist das lange Hutteil aus einem Stück aus der Mix-it Variante. In der Krempe hab ich das erste Mal Die Bügeleinlage S320 verwendet - bis jetzt habe ich immer nur H250 genommen, und ich muss sagen, für solche Projekte ist das wirklich das beste!





Schnitt Shirt & Hose: Sommerverpackung
Stoff: kann ich euch leider nicht mehr sagen

eure

Montag, 22. August 2016

Geschwister-Look mit Luftballons!

Hallo ihr Lieben,

Den Post habe ich auch schon wieder eine Weile in Planung, dazwischen war ja aber meine Maus krank. Die Bilder entstanden gerade an dem Tag, an dem Abends das hohe Fieber losging für mehrere Tage. Jetzt geht es ihr aber wieder super und ich komme dazu, alle Sachen wieder aufzuarbeiten.

Ich wurde gefragt, ob ich nicht Lust hätte, einen Stoff zu testen - und ich kann da ja wirklich nicht nein sagen! Wann bekommt man schonmal die Möglichkeit - ich gebe ja sonst schon immer Unmengen für Stoff aus. Außerdem finde ich es super spannend sich ein Outfit zum Stoff und nicht den Stoff zum Schnitt auszusuchen.

Eigentlich wollte ich ja nur ein Kleidchen für meine Maus nähen, aber der Stoff gefiel meinem Großen auch so super, dass er da auch ein Shirt wollte - so entstand eine süße Geschwisterkombination aus Aurinko und Pilvi. Und dann gab es noch eine einfache kurze Hose Jonne dazu. Das Tutorial dafür findet ihr kostenlos hier.

Der Stoff ist eine Eigenproduktion von Limeda-Stoffe und ihn gibt es auch noch in Rosa mit Herzchen-Luftballons. Und als Eigenproduktion ist er wirklich mega günstig! Hier geht's zum Dawanda-Shop. Der Stoff hat eine dünne bis mittlere, sommerliche Qualität und ist schön weich. Und das gute der Verzögerung - ich kann euch auch schon berichten, dass er nach einigen Wäschen noch genauso gut aussieht :D







Schnitt Shirt: Pilvi
Schnitt Kleid: Aurinko
Schnitt Hose: Jonne
Stoff: "Kinderspiel"

eure

Freitag, 19. August 2016

Jonne in kurz #2

Hallo ihr Lieben!

Ich habe euch ja schon die erste Jonne Hose in kurz vorgestellt - und hier kommt die zweite. Das kürzen der Hose ist ganz einfach, alles was ihr hierfür wissen müsst, habe ich in einem kleinen Tutorial für euch zusammengefasst:

Link zur Seite für Jonne  mit kostenlosem Tutorial für die kurze Hose




eure

Mittwoch, 17. August 2016

Kuscheliger Kaktus? Ja das geht!

Kennt ihr das? Gerade erst habt ihr irgendwo bestellt und dann gibt es plötzlich Rabatt? Ich kann ja eigentlich nicht schon wieder bestellen, aber wenn ihr möchtet - es gibt bei Alles für Selbermacher heute 20 % auf alle Stoffe! Alles für Selbermacher

Und was ich da bestellt habe zeige ich euch heute:

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Anfrage - Kannst du einen kleinen Schlafsack nähen aus diesem Stoff? Ja klar, das kann ich. Nein sagen ist ja nicht so meins. Also bastelte ich fix ein Schnittmuster, bestellte den Stoff und setzte mich dran. Während des nähens hatte ich erst einmal einen Knoten im Kopf, aber auch das Problem löste sich schnell.

Und was soll ich sagen - Ich bin schon stolz auf mein Werk und ganz verliebt <3 für meine kleine Maus muss ich da wohl auch noch einen in etwas größer für die kalte Jahreszeit nähen!


eure